Aktuelle Veranstaltungen

„Heide, Türke, Judde, Chrischte, liebes Monnem, siehscht so bischte"

19.11.2017

Mit Mano, aus dem Germanenvolk der Franken, begann es, erzählt uns die Geschichte. Im 17. JH hatte Kurfürst Carl Ludwig „alle ehrlichen Leute aus allen Nationen aufgefordert in MA zu siedeln“.  Und sie kamen und brachten ihre Religionen, Sprachen, Küchen und ihr Können mit. Nicht konfliktfrei, nicht immer harmonisch aber zum Wohle der Stadt.  Das Wirtschaftswunder in den 50er und 60er Jahren brachte Menschen aus Südeuropa und der Türkei nach MA. Und heute, wir sind eine bunte Gesellschaft, in der Offenheit, Toleranz und Verständigung gelebt werden sollen. Sagt die „Mannheimer Erklärung“. Das ist nicht immer einfach, war es ja noch nie und davon erzählt dieser Spaziergang. Von denen, die kamen und blieben. Von Mano bis Mehmet.

Termine: Sonntag, 19.11.2017, 14 Uhr
Treffpunkt Paradeplatz-Brunnen, O 1
für Rollstuhlfahrer mit Begleitung geeignet Führung für Rollstuhlfahrer mit Begleitung geeignet

 

 


Wahr oder nicht wahr? Hätten Sie´s gewusst?

26.11.2017

Etwas Heimvorteil schadet nicht bei diesem Thema. Denn Ihr Wissen oder mutiges Raten ist gefragt, wenn es darum geht, ob Ihr Stadtführer gerade historische Tatsachen oder aber eine gute, jedoch erfundene Geschichte erzählt. Es geht um Mannheimer Begebenheiten, die es einzuschätzen gilt, und manchmal geht es um die Geschichte neben der Geschichte. Schön wäre es, wenn alle miträtseln und der Wahrheit auf die Sprünge helfen. Teambildung ist erlaubt! Am Ende haben alle gewonnen, die einen wissen nun Bescheid, die anderen sind einmal mehr bestätigt. Übrigens... wenn es Ihnen gefallen hat, bitte weiter empfehlen, aber im Sinne aller Rätselfreunde nichts verraten!

Termine: Sonntag, 26.11.2017, 14 Uhr
Treffpunkt Tritonenbrunnen am Wasserturm, Kaiserring
für Rollstuhlfahrer mit Begleitung geeignet Führung für Rollstuhlfahrer mit Begleitung geeignet